DEEN
Sat 01 July 2017
DEEN

Anthony Rother

Erstmals tauchte der Name Anthony Rother mit seinen beiden Releases "Sex With The Machines" (1997) und "Simulationszeitalter" (2000) in Deutschlands Szene elektronischer Musik auf. 1998 gründete der Produzent aus Offenbach sein eigenes Label "Psi49Net". Durch sein Elektropopprojekt "Little Computer People" (2001), gefolgt von seinem Album "Hacker" (2002), hat Rother sich seinen Stammplatz in der Startaufstellung elektronischer Musik endgültig verdient.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×